Homöopathie

Die Homöopathie ist die alternative Behandlungsmethode, mit der ich groß werden durfte. Von Säuglingsalter an wurde ich rein naturheilkundlich und homöopathisch behandelt, was sicher meine Faszination hierfür begründet. Ich fand es schon immer spannend – übrigens  bis heute faszinierend – was ein paar „Kügelchen“, ausgesucht aus zig Hunderten,  bewirken können.

Die Homöopathie wurde entwickelt von dem deutschen Arzt und Chemiker Samuel Hahnemann (1755-1843), mit dem Bestreben eine sanfte, aber dennoch schnelle und sichere Methode zu finden, Patienten zu helfen. Der Leitsatz der Homöopathie lautet „similia similibus curentur“ – „Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“. Dies bedeutet in der Praxis, dass man ein Mittel wählt, das in seiner reinen Form bei einem gesunden Organismus genau solche oder ähnliche Symptome verursacht, die nun durch das homöopathische Mittel behandelt werden sollen. Durch die Verdünnung, als Potenzierung beschrieben, ist es möglich teils hochgiftige Substanzen – mineralischen, tierischen oder pflanzlichen Ursprungs –  ohne Gefahr einzusetzen und gleichzeitig sogar die Kräfte der Heilwirkung zu verstärken.

Vielleicht weißt du auch aus eigener Erfahrung, wie gut die Homöopathie helfen kann und möchtest diese Behandlungsmethode auch für dein Tier nutzen. Gerne ermittle ich nach einer ausführlichen Anamnese das passende Mittel für deinen geliebten Vierbeiner. Das geeignete homöopathische Mittel  wirkt regulierend auf den erkrankten Organismus und spricht die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Diese Behandlungsmethode eignet sich bei allen Arten von Erkrankungen und allen Tierarten, unter Berücksichtigung gewisser Vorschriften im Bereich der lebensmittelgewinnenden Tiere. Auch bei Krankheitsbildern mit wenig bis gar keinen Heilungschancen kann die Homöopathie ein guter Begleiter sein sowie Nebenwirkungen lindern.

Gerne

            berate ich dich, was ich für dein Tier tun kann!

 

 

Hinweis im Sinne des § 3 HWG: Bei den hier vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.

zum Seitenanfang

Praxis für Tiernaturheilkunde
Tierheilpraktikerin
Tanja Baumann

info@tiernaturheilpraxis-baumann.de
fon. 0152 292 82 562